Gündles Brauchtum im alten Gmünd online

Dank des Einsatzes von Klaus Graf und der Universitätsbibliothek Bielefeld ist das vergriffene Werk „Brauchtum im alten Gmünd“ von Else Gündle, die lange Zeit ehrenamtlich im Stadtarchiv mitarbeitete, nunmehr als Digitalisat verfügbar:


Ein Gedanke zu „Gündles Brauchtum im alten Gmünd online

  1. Pingback: Landesgeschichtliche Monographien in Deutschland 2019/2020: so gut wie kein Open Access – Archivalia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.