Ein Schreiben des „Hellen Haufens“ an die Reichsstadt Schwäbisch Gmünd im Bauernkrieg 1525 in einer Gießener Handschrift

Klaus Graf meldet ein Digitalisat der Universitätsbibliothek Gießen, welches als beglaubigte Abschrift auf Grundlage des 1738 abgeschlossenen Fasciculus Actorum von Johann Jacob Dudeum (mittlerweile ebenfalls online) erstellt wurde: https://archivalia.hypotheses.org/127446.

Auszug aus UB Gießen, Hs 225a Nr. 10; wikimedia commons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.