Neues zum NSDAP-Kreisleiter Hermann Oppenländer (1900-1973)

Günter Bächle (Mühlacker) befasst sich in einem ausführlichen Blogbeitrag mit Hermann Oppenländer, der zwischen 1937 und 1945 als Kreisleiter der NSDAP in Schwäbisch Gmünd tätig war:

https://www.guenter-baechle.de/blog/index.php?/archives/2296-Wolf-im-Schafspelz-Die-Lienzinger-mochten-ihn-Der-Fall-Hermann-Oppenlaender.html

Das im Stadtarchiv Schwäbisch Gmünd überlieferte Tagebuch Oppenländers liegt seit 2019 als Edition vor:

  • David Schnur (Bearb.): Das Diensttagebuch des NSDAP-Kreisleiters Hermann Oppenländer in Schwäbisch Gmünd (1937–1940) (= Quellen aus dem Stadtarchiv Schwäbisch Gmünd. Digitale Editionen 1), Schwäbisch Gmünd 2019, <https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:752-opus4-1092>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.